Kurz vor den Osterferien wurde zur großen Freude der Schülerinnen und Schüler - aber auch der Lehrerinnen und Lehrer - in jedem der vier Klassenräume der Sekundarschule Am Biegerpark eine interaktive Tafel installiert.

Diese bestehen aus einer weißen Tafel und einem interaktiven Beamer. Die Tafeln lassen sich ohne Computer als elektronische Tafel nutzen, auf der mit einem speziellen Stift geschrieben wird. Mit einem Laptop haben die Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeit auf eine Vielzahl von interaktiven, multimedialen Unterrichtsmaterialien zurückzugreifen, zusätzlich kann durch den Internetzugang in jedem Klassenraum auf online-Angebote und Informationen zugegriffen werden. Schon jetzt, kurz nach den Osterferien, sind die interaktiven Tafeln zum festen Bestandteil der meisten Unterrichte geworden. Die Fremdsprachen Englisch und Spanisch nutzen z.B. Filmsequenzen in der Originalsprache, um den Schülern ein besseres Sprachgefühl zu vermitteln, im Deutschunterricht sind multimediale Materialien zum Lehrbuch und interaktive Übungen zum Arbeitsheft im Einsatz, die Fächer Naturwissenschaften und Gesellschaftslehre greifen auf aktuelle Inhalte, Nachrichten und Filme im Internet und in Mediatheken zurück. Ihren ersten großen Einsatz hatten die Tafeln während der Sonnenfinsternis, so konnten die Schülerinnen und Schüler trotz Wolkendecke das Ereignis im Lifestream verfolgen.

2015_04_22_...
2015_04_22_tafeln 2015_04_22_tafeln
2015_04_22_...
2015_04_22_tafeln 2015_04_22_tafeln
2015_04_22_...
2015_04_22_tafeln 2015_04_22_tafeln
2015_04_22_...
2015_04_22_tafeln 2015_04_22_tafeln
2015_04_22_...
2015_04_22_tafeln 2015_04_22_tafeln
2015_04_22_...
2015_04_22_tafeln 2015_04_22_tafeln
2015_04_22_...
2015_04_22_tafeln 2015_04_22_tafeln
2015_04_22_...
2015_04_22_tafeln 2015_04_22_tafeln
2015_04_22_...
2015_04_22_tafeln 2015_04_22_tafeln